“This is Countrymusic” … Brad Paisley Live in Schwetzingen

“…einschalten, aufdrehen und mitsingen…” so eine Textzeile aus einem der großen Hits von Brad Paisley, der an diesem Abend zu 100% passte … Ein Hit von vielen, den die Fans an diesem heißen letzten Julitag live hören konnten.

Nach seinem umjubelten Konzert im Herbst 2019 in Berlin, kam der Countrysänger nun zurück nach Deutschland.

Im Rahmen der Reihe “Musik im Park” brachte Brad Paisley die Temperaturen beim Open Air im Schlossgarten Schwetzingen zum kochen.

Für den Support – Act entschied man sich für einen Musiker aus der Region – Alex Auer, ein Blues – Gitarrist. Warum?! Regional, ja! Auf jeden Fall! Aber wir haben in Countryszene Deutschlands einige Künstler & Bands, die ein passenderer Eröffnungsact gewesen wären… Ein durchaus guter Gitarrist, der sich bemühte mit seinem Louisiana Blues die Brad Paisley – Fans für sich zu gewinnen, was ihm leider kaum gelang. Schade. Falscher Musiker am falschen Ort.

Als dann allerdings Brad Paisley die Bühne betrat waren alle wieder glücklich. Der Superstar war tatsächlich gekommen und startete sein Concert gleich mit seinem Hit “American Saturday Night” …. die Hits des 49jährigen Sängers zogen sich wie ein roter Faden durch das Concert. Alle, ja wirklich alle seine Hits hatte der Gitarrenvirtuose mit am Start.

“Beat this Summer”, “Mona Lisa’, “This is Countrymusic”, “River Bank” und “She’s Everything” durften ebenso wenig fehlen wie “Old Alabama” oder “Whiskey Lullaby”.

Knapp 90 Minuten feinste Countrymusic lieferten Brad Paisley und seine großartige Band in Schwetzingen ab und verließen die Bühne mit der Aussage, dass sie wiederkommen und dem Bonustrack “Alcohol”.

Ein grandioser Konzertabend mit perfekten Temperaturen, den sich von weither angereiste Fans und sowie einige nationale und internationale Musiker*innen nicht entgehen ließen.

So macht Countrymusic Spaß! 🤠🎶🤘🏼