48. American Music Awards

In Los Angeles wurden am Sonntag, den 22. November 2020, die 48. American Music Awards verliehen.

Moderiert wurde die Gala von der Schauspielerin Taraji P. Henson, jedoch auf Grund der anhaltenden Corona- Pandemie in einer leeren Halle. Die Bühnen wurden teilweise von anderen Orten zugeschaltet … 2020 ist eben alles ein bisschen anders…

Die Abräumer des Abends waren Taylor Swift, The Weekend, Justin Bieber und Dan+Shay mit je drei Awards.  Dan+Shay räumten gemeinsam mit Justin Bieber für “10 000 Hours” in den Kategorien “Favorite song – Country” und  “Collaboration of the year”, sowie als “Favorite duo or group – Country” ab.

Die weiteren Gewinner aus dem Genre “Country” sind:

Favorite male artist – Country
Kane Brown
Luke Combs
Morgan Wallen

Favorite female artist – Country
Gabby Barrett
Miranda Lambert
Maren Morris

Favorite duo or group – Country
Dan + Shay
Florida Georgia Line
Old Dominion

Favorite album – Country
Luke Combs, “What You See Is What You Get”
Blake Shelton, “Fully Loaded: God’s Country”
Morgan Wallen, “If I Know Me”

Favorite song – Country
Dan + Shay featuring Justin Bieber, “10,000 Hours”
Maren Morris, “The Bones”
Blake Shelton featuring Gwen Stefani, “Nobody But You”

 

Die vollständige Liste der Gewinner gibt es hier.

Wir gratulieren herzlich! 🍀🏆

 

 

Foto: www.theamas.com