Terry Lee Goffee „The Man in Black“ – Sound of Johnny Cash in der Stadthalle Bad Neustadt an der Saale

Johnny Cash-Tribute Bands & Shows gibt es inzwischen wie Sand am Meer. Aber diese ist einizigartig.

Terry Lee Goffee kommt aus Cambridge/Ohio bekam schon als Kind frühzeitig Kontakt zur Musik. Als er 7 Jahre war, brachte sein Vater eine Platte von Johnny Cash mit nach Hause und von da an hat Terry eine Faszination für den „Man in Black“ entwickelt. Er spielte als Teenager in einer Countryband, schwenkte dann auf Gospel um später wieder zu seinen Wurzeln zurück zu kehren und nach dem Tod des Altmeisters eine Tribute- Show zu etablieren.

Ich persönlich habe Johnny Cash leider nie selbst live erleben dürfen, kenne ihn also nur von Videomitschnitten und Fotos.

Umso verblüffter war ich, als in der Stadthalle Bad Neustadt das Licht ausging, drei Musiker ihre Plätze auf der Bühne einnahmen und dann ein Mann mit den berühmten Worten „Hello, I’m Johnny Cash“ dazu kam, der genauso aussah, wie das Vorbild. Es folgte ein Medley mit drei der bekanntesten Songs und dann ging es Schlag auf Schlag… Die großen Hits von „I walk the Line“ über „San Quentin“ bis „Streets of Laredo“ oder „Don’t take your guns to Town“ durften ebenso wenig fehlen wie „Five Feet high and rising“.

In den Vereinigten Staaten haben auch Familienmitglieder und Freunde von Johnny die Show schon gesehen und waren begeistert.

Tommy Cash, der Bruder von Johnny meinte: „Die Show ist super, mein Bruder wäre stolz.“ Selbst die Entwickler des Videospiels „Guitar Hero“ wurden auf Terry Lee aufmerksam, und so durfte er sein großes Vorbild in „Guitar Hero 5“ verkörpern.

Für mich war diese Show, die ich aus der 1. Reihe heraus mitverfolgen durfte, ein wunderbares Erlebnis und ich freue mich jetzt schon auf ein Wiedersehen beim nächsten Mal. Terry ließ es sich auch nicht nehmen, nach der Show noch Autogramme zu schreiben und für Fotos zur Verfügung zu stehen.

Ein ganz herzliches Dankeschön geht hiermit an Terry Lee Goffee und seine Frau, alle Musiker und das Team der Stadthalle Bad Neustadt an der Saale für die wunderbare Zusammenarbeit an diesem Abend!