Songwriter David Olney erlitt auf der Bühne einen Herzinfark († 18.01.2020)

Er starb bei dem, was er am meisten liebte:

Der 71 jährige amerikanische Singer/ Songwriter David Olney erlitt am Samstag, den 18.01.2020 während seines Auftrittes auf dem “30A Songwriters Festival” in Florida/ USA einen Herzinfarkt und verstarb daran.

Laut Augenzeugen soll er noch “Es tut mir leid” gesagt haben und sei dann über seiner Gitarre sitzend gestorben. 😪

David Olney wurde am 23. März 1948 geboren und schrieb u.a. für Linda Ronstadt und Emmylou Harris.

Ein Verlust für die Countrymusik, denn David Olney gehörte zu den Besten Songwritern der Szene.

 

R.I.P. – Unser Beileid und viel Kraft für seine Frau und die zwei gemeinsamen Kinder. 🙏🕯

 

Foto: © Scott Housley