Review: Reckless Kelly “American Jackpot / American Girls”

Tracklist “American Jackpot / American Girls” (VÖ 22.05.2020/ No Big Deal Records)
1. North American Jackpot
2. Thinkin’ Bout You All Night
3. Tom Was a Friend Of Mine
4. 42
5. Mona
6. Another New Year’s Day
7. Grandpa Was A Jack Of All Trades
8. Put On Your Brave Face Mary
9. Company Of Kings
10. Goodbye Colorado
11. I Only See You With My Eyes Closed
12. American Girls
13. All Over Again (Break Up Blues)
14. Miss Marissa
15. Lonesome On My Own
16. Anyplace That’s Wild
17. Lost Inside The Groove
18. No Dancing In Bristol
19. Don’t Give Up On Love
20. My Home Is Where Your Heart Is

Eigentlich sollte im letzten Jahr das Album “American Jackpot” veröffentlicht werden, doch Reckless Kelly- Sänger und Gitarrist Willy Braun hatte in letzter Minute die Idee ein Doppelalbum zu veröffentlichen.

Und so geschieht es nun: am 22. Mai 2020 erscheint mit “American Jackpot / American Girls” das Doppelalbum mit je 10 Tracks als Stream – die Audio- CD wird etwas später veröffentlicht (Anm. d. Red. Termin für die VÖ ist noch nicht bekannt).

Das Doppelalbum ist die erste Veröffentlichung nach “Sunset Motel” aus dem Jahre 2016 und verbindet Geschichten über das amerikanische Leben mit den Songwriting- und Musikfans, die die Band aus Texas in über zwanzig Jahren Musikgeschichte erlebt hat.

Mit “American Jackpot” und “American Girls”, der ersten Veröffentlichung nach “Sunset Motel” aus dem Jahre 2016, präsentieren Reckless Kelly ihr 10./11. Studioalbum und verbinden damit Geschichten über das amerikanische Leben mit den Songwriting- und Musikfans, die die in Texas ansässige Band in über zwanzig Jahren Musikgeschichte erlebt hat.
Während sich einige Songs auf das Geschichtenerzählen konzentrieren und einige die Komplexität menschlicher Verbindungen untersucht, entfaltet sich die Produktion mit tiefgreifender und oft augenöffnender Aufmerksamkeit für die Feinheiten des amerikanischen Lebens.

Für den “American Girls”, den zweiten Teil der Produktion nahmen sich Reckless Kelly Musiker aus den Bereichen Country, Roots und Americana, wie Bukka Allen​, ​Jeff Crosby​, ​Charlie Sexton​, ​Gary Clark Jr.​, ​Rosie Flores​, ​Shawn Sahm​, Muzzie Braun​, ​Suzy Bogguss und ​Wade Bowen​ als Unterstützung dazu.

Fazit: Rund 70 Minuten feinster Country Rock – unbedingt reinhören!