LeAnn Rimes gewinnt “The Masked Singer”

LeAnn Rimes gewann als Sonne die 4. Staffel von “The Masked Singer” und setzte sich im Finale gegen die Beiden Sänger Aloe Blacc (Pilz) und Nick Carter (Krokodil) durch.

Mit Hits von Janis Joplin, Billie Eilish, Kesha, Lizzo und Brandi Carliles begeisterte die Sängerin nicht nur die Jury, die aus Nicole Scherzinger, Jenny McCarthy, Ken Jeong und Robin Thicke bestand. Schon früh idendifizierten sie LeAnn Rimes als Sonne und sie setzte sich mit ihren Performances durch.

Mit LeAnn Rimes gewann zum ersten Mal eine Countrysängerin das TV- Format.

Zusammenfassend nochmal alle Einzelauftritte der Sonne:

“The Story” – Brandi Carlile

“When the Party’s Over” -Billie Eilish

“Piece of My Heart” – Janis Joplin

“Praying” – Kesha

“Cuz I Love You” – Lizzo

Foto: MICHAEL BECKER/FOX; PAUL ARCHULETA/GETTY