Künstlervorstellung: VAN DE FORST

„Der Geist von Nashville, transportiert in erfrischend griffige Arrangements mit Ohrwurmalarm – das ist Country Pop…und VAN DE FORST ist eine seiner Stimmen.“

VAN DE FORST, das ist eine junge Sängerin und Gitarristin aus Münster die sich dem Country Pop verschrieben hat.

Die 25jährige Vanessa (so heißt VAN DE FORST mit bürgerlichem Namen) hat eine glockenklare, sinnliche Stimme, eine wunderbare Ausstrahlung und bringt mit ihrem Songwriting- Team tolle Songs hervor.

An ihrem Debüt-Album „Lucky“ aus dem Jahr 2015 wirkten als Co-Writer bekannte Namen, wie Tony Carey, Harry Hess, Billy Falcon, Charles Woodward und John Parr mit und so entstand ein Country Pop- Album mit einschlägigen Songs.

 

Und dieses moderne Country kommt an: 2017 nahmen sie Bonnie Tyler und Michael Bolton mit auf Tour und aktuell ist VAN DE FORST als Support für den Volks Rock’N’Roller Andreas Gabalier on Tour, wo sie mit ihrer Performance und den wunderbaren Songs Genreübergreifend das Publikum begeistert.

Die aktuelle Single „Round the Bend“ erschien im April und ist das Versprechen, die Magie von Nashville fernab von Tennessee erlebbar zu machen. Leicht und locker, frei von Western-Klischees, stattdessen mit viel Herz und Leidenschaft. Ein Song, der den klassischen Country-Sound mit den Gedanken, Ideen und musikalischen Sehnsüchten einer neuen Generation Musiker und Fans verbindet.

Hier ist das Musikvideo zu „Round the Bend“:

Weitere Informationen zu der sympathischen Musikerin gibt es auf  www.vandeforst.de und im Facebook unter www.facebook.com/vandeforst

 

Fotos: © Van de Forst