Ilse DeLange im Herbst auf Deutschland- Tour

-Pressemitteilung-

Seit ihrem Debütalbum „World Of Hurt“, das 1998 erschienen ist, ist Ilse DeLange eine der bekanntesten und meistverkauften Künstlerinnen in den Niederlanden. Ihre unzähligen Hit-Singles und -Alben sprechen eine ebenso deutliche Sprache wie die unzähligen Awards, die sie entgegennehmen durfte. Nebenbei ist sie eine der populären Coaches in der Fernsehsendung „The Voice Of Holland“, Moderatorin ihrer eigenen TV-Show und veranstaltet das Americana-Festival Tuckerville. Am bekanntesten dürfte sie allerdings durch ihre Band The Common Linnets sein. Ilse DeLange hatte die Idee, mit einer Band zusammenzuarbeiten, ein bisschen Country-Musik zu machen, einfach ein Konzert mit gleichgesinnten Musikern zu spielen und ein Album aufzunehmen. Ganz unaufgeregt und abseits vom großen Musikzirkus. Aber bei ihrer Popularität war es eine fast naive Vorstellung, dass sie irgendwie unter dem Radar fliegen könnte. Prompt wurden sie für den Eurovision Song Contest nominiert und erreichten mit „Calm After The Storm“ nicht nur den zweiten Platz (hinter Conchita Wurst übrigens), sondern hatten gleich in 14 europäischen Ländern einen Nummer-eins-Hit. Dieses Jahr erscheint das neue Solo-Album von Ilse DeLange, aus dem vor Kurzem auch die erste Single „OK“ veröffentlicht wurde. Im Oktober kommt die Niederländerin dann auf Tour, auf der sie nach eigener Aussage, eine Mischung aus einer Menge neuer Songs und natürlich ihren Hits spielen wird.

Tickets für die Shows gibt es ab 19,00 Euro zzgl. Gebühren an allen bekannten CTS–VVK-Stellen sowie unter der Hotline 01806 – 853653 (0,20 €/Anruf aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,60 €/Anruf), auf fkpscorpio.com und eventim.de.

Tourdaten:
24.10.2018 Köln – Luxor
25.10.2018 Hamburg – Terrace Hill
27.10.2018 Berlin – Musik & Frieden
28.10.2018 München – Hansa 39

Weitere Informationen:
https://www.ilsedelange.com
http://facebook.com/ilsedelange

 

Presseinformationen: www.fkpscorpio.com