Gewinner der 47.American Music Awards

In der Nacht vom 24. auf den 25. November 2019 wurden in LA die 47. American Music Awards verliehen.

In der Kategorie “Favorite Band, Duo or Group – Country” konnten sich Dan + Shay gegen Old Dominion und Florida Georgia Line durchsetzen.

Carrie Underwood erhielt die Auszeichnung für den “Favorite Country Female Artist” und ließ Maren Morris und Kelsea Ballerini hinter sich.

Bei den Männern siegte Kane Brown als “Favorite Country Male Artist”. Nominiert waren hier noch Luke Combs und Thomas Rhett.

Für den “American Music Award for Favorite Song Country” waren Dan + Shay mit “Speechless”, Blake Shelton mit “God’s Country” und Luke Combs mit “Beautiful Crazy” nominiert. Als Sieger gingen hier Dan + Shay hervor.

Beim Award für das “Favorite Country Album” setzte sich Carrie Underwood mit “Cry Pretty” gegen Kane Brown’s “Experiment” und Dan + Shay’s selbstbetiteltes Album durch.

Billy Ray Cyrus konnte mit Lil Nas X den Award für den “Favorite Rap/ Hip-Hop Song” für “Old Town Road” entgegen nehmen.

Die vollständige Liste mit den Gewinnern aller Kategorien gibt’s hier.

Wir gratulieren herzlich! 🍀🏆

Foto: www.theamas.com