Alan Jackson wird in die Songwriter Hall of Fame aufgenommen

Wie heute bekannt gegeben wurde, nimmt Alan Jackson seinen Platz unter den bemerkenswertesten Komponisten und Lyrikern der Musik ein. Am 14. Juni wird er in New York City bei der „Induction & Awards Gala“ in die Songwriters Hall of Fame aufgenommen.

Die Songwriters Hall of Fame widmet sich der Anerkennung der Arbeit und des Lebens von Komponisten und Textern, die Musik machen. Um sich für die Aufnahme zu qualifizieren, muss ein Songwriter mindestens 20 Jahre lang ein veröffentlichter Autor sein, mit einem bemerkenswerten Katalog von Hits. Alan Jackson ist einer von über 400 Songwritern, die so geehrt wurden.

Die Aufnahme in die Songwriters Hall of Fame kommt nur wenige Monate, nachdem er Mitglied der Country Music Hall of Fame wurde, der letzten einer langen Reihe von Auszeichnungen: Drei „CMA Entertainer of the Year„-Auszeichnungen, mehr als 25 Jahre Mitglied in der Grand Ole Opry, einer der Top 10 Country Artists aller Zeiten (Billboard- Ranking 2016), Aufnahme in die Nashville Songwriters Hall of Fame, und dem Heritage Award als meistgespielter Country Songwriter-Künstler.

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH MR. ALAN JACKSON!

Quelle: Alan Jackson